AMA

Osterfloristik für Haus & Garten

Feiern Sie dieses Jahr Ostern wie früher


Der Frühling zeigt uns mit ungewöhnlich hohen Temperaturen, was er kann. Überall grünt und blüht es. Nach zwei Jahren der Pandemie ist die Sehnsucht nach Erlebnissen in der Natur und dem Aufenthalt im Freien heute größer als je zuvor. Holen Sie sich jetzt mit floralen Osterarrangements Frühlingsstimmung in die eigenen vier Wände. Lassen Sie sich von Profis in der Gärtnerei beraten und von kunstvollen floralen Kreationen heimischer Meisterfloristen überraschen – so kommen auch bei Ihnen Frühlingsgefühle auf!

 

Die Adressen und Telefonnummern der Betriebe in Ihrer Nähe finden Sie im Gärtnerfinder!


Die heimischen Gärtnereien und Baumschulen haben sich seit Monaten auf einen blühenden Start in den Frühling vorbereitet. Die Gewächshäuser quellen über und die prächtigen Pflanzen wollen raus an die frische Luft. Niemand von Ihnen muss also auf den Frühling auf Balkon, Terrasse oder im Garten verzichten! Nützen Sie diese Gelegenheit auch, um mit Ihren Kindern Zeit im Garten zu verbringen. Jetzt wird gesät und – wo es das Wetter zulässt – sogar schon gepflanzt.

Gärtnerei Ostern Blumen
Ostern, Blumen, Gesteck, Deko, Blumenstrauss, Frühlingsblumen, Osterblumen, Gärtnerei, Krepela, Handarbeit

 

Das Osterfest ist reich an Traditioenen und Symbolen. Jede Kultur – auch nicht christliche – verbindet mit dem Frühling die Zeit der Fruchtbarkeit und den Beginn der Vegetation. Die Natur bietet uns noch mehr an österlichen Symbolen – das wichtigste davon ist das Osterei. Das Ei gilt im Christentum und vielen anderen Religionen als Symbol des Lebens und der Wiedergeburt. Manche Bräuche um das Osterei werden auf uralte heidnische Fruchtbarkeitsriten zurückgeführt.
 

Wer exklusive Naturfloristik bevorzugt, findet in den meisterhaften Oster-Kreationen unserer heimischen Floristen traumhafte Frühlings-Arrangements mit Stil.


Selbstverständlich steckt auch diese Oster-Floristik voller Symbole. Die kunstvollen Arrangements Ihres Floristen enthalten Oster-Glocken (Narzissen), blühende Zweige des Osterstrauchs (Forsythie), bunte Tulpen, duftende Freesien und Hyazinthen, seidige Ranunkel, samtige Anemonen, Ostereier, Osterhasen und allerlei österliche Accessoires.
Denken Sie daran – mit einem Strauß verschenken Sie mehr als ein paar Blumen: Mit einem Strauß überreichen Sie eine Botschaft!

  • Osterglocken stehen für Lebendigkeit, Frische und Fruchtbarkeit. 
  • Tulpen hingegen sind Symbole der Zuneigung – in Rosa stehen sie für Zärtlichkeit und in Rot für innige Liebe. 
  • Die Ranunkel sehen wir als Symbol für Attraktivität und Anziehungskraft. 
  • Die Kronen-Anemone symbolisiert Hoffnung ebenso wie Vergänglichkeit wegen ihrer relativ kurzen Blütezeit. 

Kombiniert werden die blühenden Frühlingsboten mit der zierlichen grünen Trieben der Heidelbeere, mit biegsamen Birken und Weiden und immergrünen Zweigen von Buchs, Scheinzypresse und Wacholder sowie mit duftenden Kräutern wie Thymian, Rosmarin und Lavendel. 

Wussten Sie, dass …
Ostern eines der beweglichen Feste im Kirchenjahr ist? Wir feiern das christliche Auferstehungsfest traditionell am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Betrachtet man die Geschichte dieses Festes genauer, so stellt man fest, dass auch in heidnischen Kulturen Europas zum Zeitpunkt des Frühlingsbeginns ausgelassene Feste gefeiert wurden. Der Überlieferung zufolge geht die germanische Frühlingsgöttein Ostara jetzt über das Land und schüttet ihr Füllhorn aus. Der traditionelle Osterschmuck besteht aus dem Fruchtbarkeitssymbol Osterei, Huhn, Hahn, Küken und Osterlamm.
Erst im 17. Jahrhundert wurde der Osterhase als Überbringer von Ostereiern bekannt, inzwischen hat sich der sympathische Eier-Bote weltweit gegen Osterfuchs, Storch & Co. durchgesetzt.

Osterkranz @ GartenAkademie.com
Strauß aus Anemonen, Ranunkel und Hyazinthen © GartenAkademie.com

 

Der festliche Ostertisch wird traditionell frühlingshaft dekoriert. Die Trendfarben sind neben zartem Rosa die Naturfarben Grün, Braun, Grau. Immer öfter wird auf das Färben der Eier verzichtet und die Naturtöne dürfen voll zur Geltung kommen. Beliebte Accessoires auf dem Tisch sind – neben Ostereiern – kleine gewundene Serviettenringe und Kränze aus Weiden, Birkenzweigen oder frischen Kräutern wie Lavendel und Thymian, dekoriert mit bunten Bändern, Schleifen und Federn. Ein geschmückter, gebundener Kranz aus Buchs begrüßt Gäste bei ihrem Osterbesuch schon an der Haustür.

Tipps 2020

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative
22.04.2022

Am 8. Mai ist Muttertag!

Wer im Trend sein will, überreicht dieses Jahr einen floralen Frühlingsgruß in romantischem Pastell, vorzugsweise in edlem Rosé, zartem Fliederlila oder Violett. Auch Fuchsia und Minttöne vermitteln liebevolle Botschaften. Wenn Sie langlebige...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
05.03.2022

„Pauli Pepper“ – Gemüse des Jahres 2022

Der grandiose Grillpaprika "Pauli Pepper" – feine Kost vom Rost!

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
05.03.2022

„Viktoria von Traub“ – die Gartenpflanze des Jahres 2022

Naschen mit Viktoria! Wie jedes Jahr haben die Österreichischen Baumschulen eine Pflanze zur Gartenpflanze des Jahres gesucht, die mehrere positive Eigenschaften in sich trägt. Um dem Trend des Naschgartens zu entsprechen, wurde dieses Jahr...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
01.03.2022

Video: So pflanzt Du einen Baum

Nützen Sie den ungewöhnlich kühlen und feuchten April, um jetzt noch Containerpflanzen aus einer nahegelegenen Baumschule in Ihren Garten zu holen. Die Bedingungen sind nahezu optimal. Frisch gepflanzt, breiten die „Neuen“ ihre Wurzeln zügig in...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative

Frühlingsblüher für die Bienenweide

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen den Vorfrühling ankündigen, machen sich fleißige Wild- und Honigbienen auf die Futtersuche. Das Nahrungsangebot ist so früh im Jahr noch sehr gering. Jetzt sind alle Frühlingsblüher gefragt, die Nektar und...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative

Der Frühling als Pflanzzeit für Containerpflanzen

Nützen Sie den ungewöhnlich kühlen und feuchten April, um jetzt noch Containerpflanzen aus einer nahegelegenen Baumschule in Ihren Garten zu holen. Die Bedingungen sind nahezu optimal. Frisch gepflanzt, breiten die „Neuen“ ihre Wurzeln zügig in...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative

Valentinstag 2022: Schenken Sie Blumen – schenken Sie Werte

Rote Rosen sind am Valentinstag, dem Tag der Liebenden am 14. Februar, die weltweit am häufigsten überreichten Blumen. Aber heimische Floristen haben noch mehr zu bieten: Mit exklusiven Kreationen aus zart duftenden, bunten Frühlingsblühern...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
20.11.2021

Trotz Lockdowns: Advent in der Gärtnerei

Auch im Advent 2021 müssen Sie nicht auf prächtige Adventkränze und florale Weihnachtsdekoration verzichten. Ihre Gärtner und Floristen stehen Ihnen auch während des Lockdowns mit persönlicher Beratung am Telefon, Lieferservice und/oder Click &...

mehr erfahren