AMA
Gewächshaus & Hochbeete © GartenAkademie.com

Klima

Das Klima in Österreich
Das Klima in Österreich wird von drei großräumigen Luftströmungen (vom Atlantik, vom Mittelmeer und von Osteuropa kommend) beeinflusst. Die wichtigste Wetterscheide bilden die Nord- und Zentralalpen. Infos über die klimatischen Anforderungen gibt Ihnen Ihr Gärtner!

 

Um im mitteleuropäischen Übergangsklima wachsen zu können, benötigen Gartenpflanzen keine besondere Anpassung. In Gebieten mit besonderen, kleinklimatischen Bedingungen z. B. der Wachau, gedeihen auch kälteempfindliche Pflanzen ohne besonderen Winterschutz.

 

Gartenpflanzen für den alpinen Klimabereich müssen mit häufigen Niederschlägen sowie langen, schneereichen Wintern zurecht kommen und dürfen nicht kälteempfindlich sein. Kaufen Sie Gehölze und Stauden für diese Region am besten in einer nahe gelegenen Baumschule oder Gärtnerei – die dort kultivierten Pflanzen sind gut abgehärtet und an das raue Klima gewöhnt.

 

Sowohl im illyrischen als auch im pannonischen Klimaregionen sollten Sie Pflanzen verwenden, die gut mit Trockenheit umgehen können und Wind vertragen. Wählen Sie besonders in windigen Gebieten kleinblättrige Gehölze – diese verdunsten über ihre Blätter weniger Wasser als großlaubige Arten.

Tipps 2020

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative
08.12.2021

Die etwas anderen „Weihnachtspflanzen”

Wer für Weihnachtssterne nicht genug Zeit und Geduld hat, verbringt die festlichste Zeit im Jahr mit Ritterstern und Weihnachtskaktus – sie sind genügsamer und verzeihen kleine Pflegefehler eher, als der „Star der Adventzeit”…

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
10.11.2021

Die Stars der Weihnachtszeit

Sicher haben Sie ihn schon entdeckt – den Weihnachtsstern in all seiner Farbenvielfalt. Mit seinen prächtigen, roten, rosa, gelben oder weißen Hochblättern und den kleinen, kugelförmigen Blüten, die sich – unscheinbar wie sie sind – in einem...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
10.11.2021

Die Stars der Weihnachtszeit

Sicher haben Sie ihn schon entdeckt – den Weihnachtsstern in all seiner Farbenvielfalt. Mit seinen prächtigen, roten, rosa, gelben oder weißen Hochblättern und den kleinen, kugelförmigen Blüten, die sich – unscheinbar wie sie sind – in einem...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
20.11.2021

Trotz Lockdowns: Advent in der Gärtnerei

Auch im Advent 2021 müssen Sie nicht auf prächtige Adventkränze und florale Weihnachtsdekoration verzichten. Ihre Gärtner und Floristen stehen Ihnen auch während des Lockdowns mit persönlicher Beratung am Telefon, Lieferservice und/oder Click &...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
10.10.2021

Naturfloristik und Grabschmuck für die Gedenktage

Symbolhafte Naturfloristik ziert Gräber zu den Gedenktagen

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
11.10.2021

Kübelpflanzen erfolgreich überwintern

Grüne Mitbewohner, die unseren Sommer auf Balkonien den mediterranen Flair geschenkt haben, möchten auch gut über die kalte Jahreszeit gebracht werden. Bevor die ersten Fröste drohen, ist es Zeit, Kübelpflanzen winterfit zu machen. Doch, nicht...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
29.09.2021

Video: Herbst in der Gärtnerei

Gärtner schwören drauf: Der Herbst ist die beste Pflanzzeit. Deshalb bieten die heimischen Gärtnereien gerade jetzt ein buntes Sortiment an Stauden, Gehölzen und spätblühenden Einjährigen, die die warmen Farben des Herbstes in Ihren Garten...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
04.09.2021

Nützen Sie den Frühherbst als beste Pflanzzeit

Machen Sie es wie erfahrene Gärtner und nützen Sie den Frühherbst als ideale Pflanzzeit für ausdauernde Gartenpflanzen wie Stauden und Gehölze.

mehr erfahren